Schwangerenyoga mit Brigitte

ab Oktober 2021 (immer Montag 18:00 – 19:30 Uhr) findet wieder ein Schwangeren-Yoga-Kurs mit Brigitte statt. Dieser findet als Präsenzkurs statt. Bei Interesse bitte im Geburtshaus anmelden (Telefon: 0345/6824888).

Kosten: 140,- € für 10 Kurseinheiten ( Kosten werden von der Krankenkasse teilweise übernommen).

5. Online-Stillgruppe 01.07.2021 / 15 Uhr

Aufgrund der erhöhten Nachfrage haben wir uns entschlossen unsere Stillgruppe online anzubieten.

Eingeladen sind alle, die sich fürs Stillen interessieren, Erfahrungsaustausch suchen oder Fragen haben. Wir hören zu, suchen Antworten und machen Mut. Schwangere, Mütter mit ihren Babys und Kleinkindern, Väter und interessierte

Gäste sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!   Du erreichst die Stillgruppe unter folgendem Link:   zum Online-Still-Café     Oder du loggst Dich auf der Internetseite von

Weiterlesen

Rückbildungskurse weiterhin online :(

Im Sommer haben wir darauf gehofft, dass wir unsere Rückbildungskurse am Jahresende wieder als Präsenzkurse geben können. Leider ist das nach jetzigem Stand immer noch nicht möglich, da wir in unseren Räumlichkeiten den Mindestabstand nicht einhalten können. Also bleiben wir dabei und bieten den Rückbildungskurs nur Online an.

Online-Kurse / Wie funktioniert das mit Zoom?

Leider sind wir immer noch daran gebunden und müssen die meisten Kurse Online anbieten, da es die räumlichen Begebenheiten nicht anders zulassen. Auch wir hoffen, dass das bald ein Ende hat und freuen uns, wenn wir Euch wieder bei uns begrüßen können.

Um an dem Onlinekurs teilnehmen zu können brauchst du ein Endgerät (PC, Mac, Tablet, Smartphone), das über WLAN oder eine gute Datenverbindung (3G, 4G, LTE) verfügt, sowie mit Mikrofon und Kamera ausgestattet ist.

Für die Umsetzung des Kurses nutzen wir die Plattform www.zoom.us Wenn Du ein PC/Notebook nutzt, dann ist eine zusätzliche Software nicht notwendig. Bei Smartphone/Tablet wird diese automatisch zum kostenlosen Installieren angeboten.

Weiterlesen

Babyschlafcoaching

Nach unserer schönen Weihnachtsfeier am Freitag, haben sich Samstag 4 unserer Kollegen auf den Weg zu einer Weiterbildung nach Potsdam gemacht. Diesmal ging es um das Thema Babyschlafcoaching.


Schlafmangel macht jungen Eltern häufig sehr zu schaffen, belastet die Gesundheit, die Partnerschaft und nicht zuletzt die Bindung zum Kind.

Der Übergang von altersentsprechendem Aufwachen zum Stillen und normalem kindlichen Leichtschlaf bis zur Regulationsschwäche und Schlafstörung ist fließend. Mit pauschalisierten Äußerungen „das wird von ganz allein, man muss nur die Bedürfnisse des Kindes beachten“ ist Familien mit Leidensdruck und ihren Kindern genauso wenig geholfen, wie mit der früher empfohlenen „Ferber-Methode“.

Zum Glück gibt es familienorientierte Hilfen aus dem Schlafentzugsdrama.